banner

Wurfplanung - C-Wurf

 

Wir planen unseren dritten Wurf für Winter 2017 / 2018 mit unserer Nachwuchshündin Anjuli (Game and Work amiable Anjuli). Geplant ist ein schwarz / gelber Wurf.

Als Deckpartner haben wir uns Willing’s Boarbusters Isimo ausgewählt. Isimo überzeugt mit seinem Wesen, seinem “Will to Please” und seinen Gesundheitsergebnissen.
Auch seine bisherigen Nachkommen überzeugen mit den Gesundheitsergebnissen und ihrem Arbeitswillen.
Es ist eine Freude Isimo beim Arbeiten zuzuschauen, er überzeugt sowohl bei der jagdlichen Arbeit als auch bei der Dummyarbeit. Mit seiner Besitzerin arbeitet er vertrauensvoll zusammen, will alles richtig machen und kann trotzdem selbständig arbeiten.
Wir versprechen uns aus dieser Verpaarung typvolle Welpen die gerne arbeiten und mit ihrem Menschen zusammen arbeiten wollen.

Isimo Standbild
Anjuli Standbild

Willing’s Boarbusters Isimo  - Stammbaum

tauglich für spezielle jagdliche Leistungszucht
HD A1/A1 ; ED frei
prcd-PRA: frei
EIC: frei
CNM: frei
RD OSD: frei
SD-2: frei
HNPK: frei
Augenuntersuchung:
RD: frei, PRA: frei, HC: frei (vom 13.07.2016)
Formwert: sehr gut
Isimo trägt gelb und braun (Typ Bb-Ee)
Prüfungen: WT, APD F, JP/R, BLP, Btr, VPS+F
diverse Workingtests O

Game and Work amiable Anjuli - Stammbaum

tauglich für spezielle jagdliche Leistungszucht
HD A2/A2 ; ED frei
prcd-PRA: frei
EIC: N/m
CNM: frei



Augenuntersuchung:
RD: frei, PRA: frei, HC: frei (vom  
Formwert: vorzüglich
Anjuli trägt kein braun (Typ BB)
Prüfungen: WT, APD A, JPR, BLP, BP §6 m.l.E, BP §7

 

Homepage von Isimo: http://www.all-my-passion.de/

 

Wenn sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben dürfen sie gerne jetzt schon Kontakt zu uns aufnehmen.
 

Der Labrador ist ein Jagdhund und für die Arbeit nach dem Schuss bestimmt. Er benötigt eine Aufgabe, sie sollten deshalb bereit sein ihn entweder jagdlich zu führen oder ihn mit Dummyarbeit als Jagdersatztraining, Mantrailing oder Agility zu beschäftigen. Daneben ist ein Labrador auch geeignet als Therapiehund, Behindertenbegleithund, Blindenführhund, Rettungshund oder Schulhund eingesetzt zu werden.

Wir erwarten von unseren Welpenkäufern dass der Hund mit 12 Monaten auf HD und ED geröngt wird und der Hund auf einem Wesenstest geführt wird.

Das der Welpe als Familienmitglied im Haus lebt setzen wir als selbstverständlich voraus. Zwingerhaltung lehnen wir ab.

Nach dem Welpenkauf stehen wir unseren Welpenkäufern selbstverständlich bei Fragen zur Verfügung. Uns ist sehr viel daran gelegen Kontakt mit ihnen zu halten und freuen uns über jede Rückmeldung und Bilder von den Welpen.
Wir werden wenn die Hunde ca. 1 Jahr alt sind einen Wesenstest organisieren zu dem wir alle Welpenkäufer einladen werden. Ebenso werden wir einen gemeinsamen Röntgentermin organisierender hoffentlich von vielen wahrgenommen wird.

 

 © und Design by Heike Lober

aktualisiert : 02.12.2017

Kontakt und Impressum

Gästebuch